Archiv des Autors: Martin

Windows XP mit OEM Key installieren

Der Support für Windows XP ist ja bekanntermaßen schon längst ab gekündigt. Trotzdem benötigt man unter Umständen für manche Programme noch Windows XP. Auf den meisten Rechnern ist ein Windows Key-Aufkleber angebracht, für eine Neuinstallation. Schwierig wird es aber dann wenn die Windows CD den Key nicht annimmt und somit die Installation verweigert. Anbei eine kleine Beschreibung wie man dieses Problem umgehen kann und den OEM-Schlüssel auch aktiviert bekommt…

Weiterlesen

Alinco DX 77E Mod rückgängig machen

Hab hier schon einige Jahre einen DX 77 im Shack stehen. Das Gerät ist in traumhaften Zustand und war auch mein erstes Kurzwellengerät überhaupt. Inzwischen gesellt sich der Alinco zu einen Yaesu FT897D. Alle Geräte haben gemein das sie gebraucht gekauft wurden. Eine Sache welche mich bis kurzen immer wieder gestört hat, war das der Alinco wirklich überall Senden konnte.

Weiterlesen

Wouxun KG-UV2D / Maas AHT-2-UV Sendeleistung im Speicherbetrieb umstellen

Die beiden Geräte haben eine etwas nervige Eigenart: So bald man versucht im Kanalbetrieb etwas zu ändern, wird umgehend wieder die Einstellung des Speichers zurückgesetzt. Es gibt jedoch einen Trick die Sendeleistung temporär umzuschalten:

– Während des Sendens die <TDR> Taste drücken.

Die Einstellung wird bis zum Wechsel auf einen anderen Kanal beibehalten!

APRS / Packet über die Soundkarte

Wer jetzt keinen alten DOS Computer oder einen TNC zuhause stehen hat und das ganze über die im PC eingebaute Soundkarte machen möchte, steht vor dem Problem, das es nicht sonderlich viele Programme dafür gibt.

Ich hab mir dazu mit der AGW Packet Engine weiter geholfen. Leider läuft die AGW PE nicht so sonderlich stabil, die Konfiguration ist etwas umständlich. Allerdings gibt es seit einer ganzen Weile eine echte Alternative dazu: UZ7HO’s SoundModem. Das Programm wird einfach entpackt und beginnt mit einen Doppelklick sofort mit der Arbeit. Bei einigen Tests hat sich gezeigt, das es außerordentlich Stabil läuft. Nun gibt es auch eine High-Speed Version, welche die Kommunikation über 9k6 ermöglicht. Das ganze Funktioniert auch super mit UI-View. Eine kleine Anleitung gibt es auf Youtube.

Nach meiner Meinung ein richtig gutes kleines Programm!! Die Rohdaten lassen sich auch einsehen. Man benötigt dann eigentlich nur noch ein passendes Soundinterface; ich hab bereits darüber geschrieben.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Martin DO6MST

Powershell ausführen

Unsignierte Powershell Skripte können standardmäßig nicht ausgeführt werden.

Man bekommt eine wirklich sehr aussagekräftige Fehlermeldung:
Die Benennung „test.ps1“ wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und wiederholen Sie den Vorgang.

Es gibt aber einen einfachen Tick:Einfach die CMD als Admin öffnen und dann:
powershell Set-ExecutionPolicy RemoteSigned -Scope LocalMachine

Mit Get-ExecutionPolicy -List  lässt sich das ganze nochmal überprüfen

Um ein Powershell Skript in der CMD nun auszuführen:  start powershell .\test.ps1
Achtung:
wenn man das .\ im Pfad vergisst, wird das Skript ebenfalls nicht ausgeführt und es erscheint die Fehlermeldung oben! Hab erst eine ganze Zeit gebraucht bis ich dahinter kam.

Ein tolles Skript für den Support ist z.B. dieses hier. Nutze ich recht gerne 😉