Update: Spamming Kommentare in WordPress

Das Problem ist ja sicher schon von anderen Ebenen wie ICQ & SchülerVZ bekannt: Man bekommt immer wieder automatisch generierte Nachrichten von irgendwelchen Bots im Netzwerk.
In diesen Nachrichten geht es entweder darum Angst und Schrecken zu verbreiten (Hoaxes, z.B. Durchgeschmorte Kabel durch einen PC-Virus oder anderer Schwachsinn) oder jemanden durch massig Geld zu locken was er verdienen könnte. Vor wenigen Wochen wurde hier beispielsweise folgende Kommentar veröffentlicht: … Hey guys i want to share with you a way i make $500 every day and i only spend 15 minutes doing it a day! …

Man sollte hier jedoch nicht seinen guten Menschenverstand auf der Strecke lassen: NIEMAND hat was zu verschenken! Des weiteren merkt man bereits daran wie der Text geschrieben ist, das so was wenig mit der Realität zu tun hat.

Aus diesen Grund hab ich ab sofort ein neues Anti-Spam System hier installiert. Das Ganze funktioniert mit Javascript und mehreren verstecken Buttons, die beim drüberfahren mit der Maus das Script ausführen. Durch zufällige IDs wird das erkennen der unsichtbaren Feldern zusätzlich erschwert. Mal sehen ob es was bringt…

Update vom 28.12.15: Ich benutze jetzt schon seit einiger Zeit die beiden Plugins:
Anti-spam und SpamTrap. Ich bin mit den beiden Plugins sehr zufrieden. Die beiden sind recht einfach zu installieren und laufen schon seit ewigkeiten ohne Probleme.

Martin, PFVF.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *