ICQ 7 unveröffentlichte Lite Version

Es geht hier mal wieder über das Thema Instand Messager. Auf der Suche nach einer Alternative zum Orginal ICQ 7 bin ich auf eine Interessante Version gestoßen…

Eins jedoch vorweg:  Die Version ist eine unovizelle Beta und nur für die Verwendung in Russland vorgesehen. Des weiteren muss hier anscheinend auf sämtliche Profilbilder verzichtet werden.

Der Setup ist komplett auf Russisch, weshalb es doch recht knifflig ist die Anwendung zu installieren. Hier hat Chip eine hilfreiche Anleitung veröffentlicht. Einen Link zum Download findet man ebenfalls unter der angegeben Adresse.

Allerdings wird man nach der Installation erstmal dazu aufgefordert, eine andere Version zu benutzen:

Für dieses Problem gibt es inzwischen einen Patch. Es wird eigentlich nur eine einzige Datei modifiziert, die App.xml. Hier wird der Wert „DistId default“ einfach auf 30007 abgeändert.

Fazit: Ob ICQs Lite-Beta eine wirkliche Alternative ist, liegt wohl eher in der sichtweise des Betrachters.  Allerdings weißt es deutlich weniger Werbung auf und ist wesentlich schlichter gehalten. Auf Social-Network Geschichten wie Facebook, Twitter usw wurde in dieser Version komplett verzichtet, was ich allerdings als Pluspunkt betrachte. Insgesamt eine schlichte Version mit leichter Bedienung. Die technischen Daten in Bezug auf Speicherverbrauch konnten mich allerdings nicht so recht überzeugen. 40MB auf der Festplatte sind für diese Version doch ein wenig viel. Zum Vergleich: Miranda IM, 9MB Festplatte.

Anbei noch die gepackten Patchfiles für die Loginsperre und die deutschen Sprachdateien. Das Archiv wird einfach ins Hauptverzeichnis von ICQ Lite entpackt. Die Sprache lässt sich unter <Main> <Options> <Tweak my ICQ> <Languages> einstellen. Download findet ihr hier: ICQLite_PatchFiles

Habt ihr irgendwelche Neuigkeiten zum Thema?  Dann schreibt mir unten ein Kommentar 😉

Martin, PFVF.de Team

Nachtrag:
Es scheint als hätte diese Lite-Version doch noch ordentlich mit Sicherheitslücken zu kämpfen. Was es nun damit auf sich hat bleibt ungeklärt. Link

a href=“http://www.blog.pfvf.de/wp-content/uploads/icqlite_login.png“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.