Sennheiser präsentiert:…

…neue Headsets zur Gamescom 2010

Pünktlich zur kommenden Gamescom präsentiert Sennheiser zwei neue Headsets …

…das PC 333D und PC 163D werden vorgestellt. Beide sollen mit 3D-Sound überzeugen.

Der Sound-Spezialist Sennheiser kündigt zwei neue Headsets an, die auch zur diesjährigen Gamescom präsentiert werden. Die Modelle hören auf die Bezeichnungen PC 163D und PC 333D. Beide bieten laut Hersteller klaren Sound und einen angenehmen Tragekomfort. Weiterhin werden die Headsets jeweils mit einem Noise-Cancelling-Mikrofon ausgestattet und unterstützen die Wiedergabe von 3D-Sound. Weitere Features sind: Dolby Headphone Technologie, 7.1-Surround-Sound, Regelung der Lautstärke direkt an der Hörmuschel, einseitige Kabelführung und eine beiliegende 3D-Soundkarte. Beide Headsets sollen optimal an den Bedürfnissen von Gamern zugeschnitten sein, so Sennheiser.

Christoffer Sunde vom Esport-Team mTw dazu: „Durch den 3D-Sound kannst du den Gegner exakt im virtuellen Raum orten, noch bevor du ihn siehst. Dadurch bist du ihm immer einen Schritt voraus.“

Ab rund 112 Euro ist das PC 163D im PCGH-Preisvergleich gelistet. Das PC 333D wird ab rund 130 Euro aufgeführt.

Quelle: www.pcgameshardware.de

PFVF.de – Daniel

2 Gedanken zu „Sennheiser präsentiert:…

  1. Daniel

    Olla Harry,
    ich hab eigentlich keines getestet von Sennheiser, weil ich das Roccat Kave 5.1 Gaming Headset habe (Was ich auch eigentlich echt genial finde) [url:Link zum Hds]http://www.roccat.org/Products/Gaming-Sound/ROCCAT-Kave-5-1/[/url]

    Ich habe nur weil es Interesant war zu der Zeit diesen Beitrag von PGH (Pc Games Hardware) kopiert.

    Lg Daniel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.